Am 05.02.2015 fand ein Vororttermin am Windsteiner Weg /Lupsteiner Weg zu der prekären Parkplatznot in Zehlendorf Süd statt. An diesem Termin nahmen Herr Karnetzki, Herr Jungblut, Herrn Lehmann-Tag (Leiter der Unteren Straßenverkehrsbehörde), zwei seiner Kollegen und ich teil. Hier wurde vor Ort geprüft, ob im Windsteiner Weg zwischen Sachtlebenstr. und Lupsteiner Weg und anderen Straßen Querparkplätze eingerichtet werden können. Leider konnte das vom Amt/ der Polizei sofort ausgeschlossen werden. Trotzdem erhielten wir die Info, dass im Bereich der Sachtlebenstr. zwischen Windsteiner Weg und Nieritzweg Richtung Süden auf der rechten Seite in den nächsten Wochen das eingeschränkte Parken aufgehoben wird und ohne Einschränkung zur Verfügung steht. Auf 250 Meter stehen dann ca. 50 Parkplätze mehr zur Verfügung.

 

Ich glaube, dass hier unsere Hartnäckigkeit belohnt wurde.

 

Ihr

Ralf Fröhlich


Inhaltsverzeichnis
Nach oben